Wir setzen neue Standards

Für das beste Leistungsgetriebe der Luftfahrt

Das treibt uns an

Unser Ziel ist, die besten Luftfahrt-Leistungs­getriebe der Welt zu produzieren. Dafür treiben wir mit konsequenter Innovation die Getriebefertigung über die derzeitigen Möglichkeiten voran. Für die Entwicklung neuer Technologien werden wir zum Teil mit öffentlichen Fördermitteln unterstützt.

Die hochpräzise Herstellung des UltraFan®-Leistungsgetriebes stellt neue Herausforderungen:

Die außergewöhnlich hohe Leistungsdichte gepaart mit höchsten Qualitätsansprüchen an die Getriebekomponenten erfordern eine für diese Art und Größe der Bauteile bisher nicht gekannte Präzision in der Fertigung – die äußerst geringen zulässigen Toleranzen der Zahnräder und Lager können nur unter Einsatz neu entwickelter Verfahren erreicht werden.

Die erforderlichen Materialeigenschaften können wir nur unter Einsatz neuer Bearbeitungsmethoden erreichen.

Wir wollen sukzessive eine Fabrik der Zukunft aufbauen, in der wir modernstes Fertigungs-Know-how mit digitalisierten Prozessen kombinieren und damit neue Maßstäbe setzen.

Was ist die Funktion einer Power Gearbox?

Eine Kombination technologischer Innovationen

In der Konstruktion des Rolls-Royce -UltraFan®-Triebwerks werden verschiedene, maßgebliche technologische Innovationen kombiniert. Triebwerke im UltraFan®-Design werden ab der zweiten Hälfte des nächsten Jahrzehnts erhältlich sein und bieten:

Treibstoffeffizienz

Höchste Treibstoffeffizienz und niedrige Emissionen durch eine neue Kerntriebwerksarchitektur.

Kohlefaser-Titan-Verbundmaterial

Geringeres Gewicht durch Kohlefaser-/Titan-Fanschaufeln (CTi) und ein Gehäuse aus Verbundmaterial.

Keramische Faserverbundstoffe

Höhere Effizienz durch moderne, hitzebeständige keramische Faserverbundstoffe (CMCs) mit geringerem Kühlluftbedarf. 

Nebenstromverhältnis

Eine Getriebekonstruktion für effiziente Triebwerke mit großem Nebenstromverhältnis.

100.000 PS

Das Leistungsgetriebe des UltraFan® wird dafür ausgelegt, bis zu 100.000 PS, vergleichbar mit der Leistung von 500 Mittelklassewagen, zu übertragen. Damit ist es das leistungsstärkste Getriebe, das je für die zivile Luftfahrt gebaut wurde.